Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Lymphdrainage  

Das Lymphsystem ist ein weit verzweigtes Kanalnetz, das sich der Aufgabe widmet, im Gewebe gestaute Flüssigkeit zurück in den Blutkreislauf zu bringen. Durch das langsame und ryhtmische Dehnen der Haut beschleunigt die Lymphdrainage diesen Rückfluss. Lymphdrainage kommt nach Operationen, Verletzungen und Schleudertraumas, bei Lymphödemen oder geschwollenen Gliedern zum Einsatz. Es handelt sich um eine sanfte und beruhigende Technik, welche die Regeneration des gestauten Gewebes fördert.